Sonntag, 2. Juni 2013

Ich bin wieder hier . . .

. . . in meinem Revier,
war ganz lange fort
an einem tierisch schönen Ort.
Das ist das "Hundehotel am Silberberg". Meine Menschen wollten mal wieder mit dem Flieger verreisen, und sie sagen, das ist für Hunde nicht gemütlich. Ich war schon ein paar Mal dort - es gefällt mir immer wieder gut. Da sind nämlich viele Hunde und wir können den ganzen Tag draußen spielen oder rennen oder faulenzen oder was wir gerade wollen. Diesmal war's besonders toll, denn mein Freund Fanto von der Hundewiese (ich hab' Euch im Januar davon erzählt ) war auch dort.


Meine Menschen hatten an der olympischen Riviera nicht soviel Spaß wie ich, denn sie mußten vorwiegend liegen und der Sand war so heiß, dass man nur ganz schnell gehen konnte. Was ziehen sie auch ihre Schuhe aus - machen sie doch zu Hause auch nicht. Zum Glück war in der Nähe eine riesige Pfütze zum Abkühlen. Aber das Wasser war salzig - bääh.


kommentieren ohne Google+ Account:

  1. Na, da hast du ja Glück gehabt, dass du nicht mit musstest! Heißer Sand und salziges Wasser ist nichts für Hunde.
    LG Calendula :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hundehotel klingt gut. Da hattest du aber Glück das du nicht mit brauchtest. Aber du hast dich doch bestimmt gefreut als deine Zweibeiner dich wieder abgeholt haben.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. da würde ich glaube ich auch das Hundehotel bevorzugen .....heißer Sand ist gar nicht mein Fall !!!!

    AntwortenLöschen