Dienstag, 14. Mai 2013

Frechheit . . .

. . . was mein Frauchen mit mir macht. 
Da stand ein Reh auf der Wiese - recht nah. Ich wollte es mir holen und hab gebellt und geheult, gesprungen und gezerrt, aber ich kam nicht dran. Und als ich endlich kapiert hatte, dass da nichts draus wird, war Frauchen nicht mehr da. In alle Richtungen hab ich geguckt - weg! Da habe ich aber ziemlich belämmert geschaut und ein bißchen geheult.

Sie hatte die Schleppe an einen Baum gebunden und sich versteckt. Manno, war ich froh als sie sich zeigte !!!

kommentieren ohne Google+ Account:

  1. Hallo, ich hab grad deinen Blog entdeckt und muss dir bestätigen, dass dein Frauchen ganz schön gemein ist. Da wäre ich auch sauer, wenn mein Frauchen einfach weg wäre. Ich dreh schon durch, wenn sie nur einen anderen Weg nimmt als ich und mich mal jemand anders an der Leine hält. Ich kann also gut nachvollziehen, was du durchmachen musstest.

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
  2. Oh je, das war aber ein Schreck, als Frauchen plötzlich verschwunden war! Es ist besser aufzupassen, wo Frauchen ist, als unbedingt ein Reh zu haben zu wollen! :-)
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Flora... du bist wie Anila... selber Schuld, wenn ihr so ein Theater macht :P
    Obwohl Anila bei Wild ja gar nicht so reagiert, eher bei Hunden....
    Aber gut. Hat dein Frauli richtig gemacht. So trainieren wir ja auch.
    LG,
    die Pinselpfoten

    AntwortenLöschen
  4. Ach glaub mir, da hätte ich auch große Augen gemacht.
    1. Bei dem tollen Reh
    und
    2. wenn so mir nichts dir nichts, mein Frauchen weg wäre ;-)

    Wuff, dein Deco

    AntwortenLöschen
  5. ...man, was gemein - bin gespannt ob es hilft.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Boah, ist das gemein. Hoffentlich liest das jetzt unser Frauchen nicht. Wenn die das auch so macht......grübel.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  7. Ohh das ist ja gemein - einfach an den Baum gebunden.
    Liebe Grüsse von deinen Nudlis

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Flora,

    mensch, wie kommen denn die 2Beiner immer auf so grausige Ideen?
    Erstens, dich anleinen und somit konntest du nicht dem netten tehlein hinterherrennen, was schon schlimm genug waere und ZWEITENS sich dann auch noch verstecken und dir so einen Schrecken einzujagen......also, hier muss mal langsam was unternommen werden, finde ich!!!

    ciao
    Cosimo

    AntwortenLöschen
  9. Da kann man ja von Glück sagen, dass gerade ein Baum da war...

    Also Linda ist total außer sich und aufgelöst, wenn das mal ausversehen passiert - absichtlich würde ich das deshalb nicht mit ihr machen.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen