Freitag, 8. Februar 2013

Alpha hat gesagt . . .

. . . das Follower-Ding von Google-Friend-Connect soll abgeschafft werden. Es steht schon nicht mehr in der Standardauswahl-Liste für "Neues Gadget einfügen". Und in letzter Zeit kommt es gehäuft zu Störungen. Mehr darüber könnt Ihr bei Oliver nachlesen. Und Oliver hat richtig viel Ahnung von Blogs und Bloggen und Google und so.

Deshalb hat mein Frauchen uns bei Blog-Connect angemeldet. Das ist das Nachfolge-Ding für Mitleser und viel einfacher zu bedienen. Man kann es direkt mit Facebook und Google+ verbinden (wenn man will).
Ich hab' gesehen manche von Euch sind da schon angemeldet, aber die meisten nicht. Ich fände es sehr schade, wenn ich nicht mehr sehen könnte, wer meine lieben Leser sind, und wer mir immer so liebe Kommentare schreibt. Also - bis bald auf Blog-Connect.


kommentieren ohne Google+ Account:

  1. Ich bleibe vorerst noch bei GFC ;) Da ich die meisten Blogs "mobil" lese (also nur die Feeds in meinem Reader auf dem Handy) ist für mich nur die Funktion "Mitglied dieser Seite werden" eine Vereinfachung, um Blogs in meine Leseliste zu bekommen. Sollte das nicht mehr gehen, dann füge ich die Blogs manuell dazu ;)
    Mir persönlich sind die Follower-Zahlen für meinen Blog nicht so wichtig und wer bei mir Kommentare hinterlässt, dass sehe ich ja auch so ;)

    Außerdem nutze ich auch bei vielen Dingen Google+.

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich finde auch, dass GFC ganz hervorragend funktioniert und werde, obwohl ich auch schon Blog-Connect habe, als vorrangiges "Follower-Gadget" dabei bleiben.

    Liebe Grüße

    Thomas

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch noch bei GFC. Bei Blog-Connect kommt man ja nur über Google+ oder Facebook rein. Und da bin ich nicht und will da eigentlich auch nicht hin. Mir gefallen einfach die Bedingungen da nicht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen