Mittwoch, 6. Juni 2012

Ich glaube Alpha ist aus dem Bett gefallen


Heute Morgen waren wir schon ganz früh mit der Leine unterwegs im Wald. Meine Güte war das aufregend. Ich wußte gar nicht wo ich zuerst schnüffeln sollte. Überall war's sooooo verlockend. Die Rehe hauen immer so schnell ab, aber ich weiß genau wohin. Schließlich war ich schon mehrmals hinterher gerannt.
Aber heute saß ein fetter Hase mitten auf dem Weg und hat sein Morgen-Putz-Ritual abgehalten. Alpha hat ihn zuerst gesehen und mich gestoppt. Wir blieben stehen und beobachteten ihn gaaanz lange. Ich habe "Platz" gemacht und bin trotz extremer Anspannung fast still liegen geblieben. Erst als Hasi nach etwa fünf Minuten fertig war und den Weg entlang gehoppelt ist, war ich nicht mehr zu halten. Ich habe so doll angezogen, daß Alpha ins Straucheln kam. Keine Bange, ich hatte alles im Griff.


kommentieren ohne Google+ Account:

Kommentar veröffentlichen