Freitag, 28. Oktober 2011

Ich dachte, ich kenne schon alles...

 ...aber heute hatten sie wieder was Neues, meine Menschen.


Wir sind eine tolle, ganz große Runde gelaufen - durch den Herbstwald - das ist echt aufregend! Auf dem Boden liegen Berge von Laub und darin raschelt es wie verrückt. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, wie gern ich darin schnüffele und wühle. Einmal hatte ich beinahe ein Mäuschen erwischt. Aber eben nur fast.

Naja, wir sind also gottweißwieweit marschiert und ich dachte mir: benimm Dich mal gut. Ich hatte nämlich gesehen, daß sie beide Leckerlis in ihre Taschen gesteckt hatten. Also hab' ich alle paar Meter "Sitz" gemacht und sie waren glücklich - besonders Uwe.

Irgendwann fing Alpha an zu jammern - sie wollte nicht mehr laufen, jedenfalls nicht mehr bis nach Hause. Uwe hatte eine Idee: wir fahren mit dem Bus. Was soll das nun wieder? Ich bin doch noch nie mit dem Bus gefahren. Erst war mir ganz schön bange weil das so doll wackelt. Aber dann war's gar nicht schlimm. Vorsichtshalber hab' ich mich platt auf den Boden gelegt und die anderen Leute beobachtet. Natürlich waren sie wieder mal entzückt von mir.

 
Danach haben sich Uwe und Alpha bald überschlagen vor Freude.

kommentieren ohne Google+ Account: