Mittwoch, 6. April 2011

Pech gehabt

Weil ich wieder mal nicht gehorcht hab' als Frauchen mich aus dem Garten ins Haus rief und sie mich am Halsband packen und holen mußte ist sie hingefallen. Genau da wo die Treppe anfängt. 

Das war vorgestern - heute war sie beim Arzt weil ihre Hand immer noch schmerzt. Kein Wunder - die Speiche ist gebrochen, ganz vorne am Gelenk. Zwei Stunden mußte ich alleine bleiben. Jetzt hat sie so ein interessantes Ding am Arm, aber ich darf nicht dran knabbern.
Zum Glück sind die Füße heil geblieben.







kommentieren ohne Google+ Account:

  1. Oh nein! Arme, arme Ma :-(
    Tut es noch arg weh mit der Schiene?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo & Guten Abend,

    Ich wünsche mal gleich Gute Besserung.Ich hoffe das der Bruch gut verheilen tut. Pass du kleiner Fratz trotz das du gern knabbern magst brav auf Frauchen auf. Viele Grüße und einen schönen Abend Anni-chan

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,
    Ich wünsche auch gleich mal gute Besserung.
    Liebe Grüße Kira und Frauchen

    AntwortenLöschen