Samstag, 30. April 2011

Niederlage

Gestern waren wir in der Tierhandlung wegen des Futters. Aber statt einfach was Leckeres zu kaufen, haben meine Menschen sich dort beraten lassen. Die Verkäuferin war nicht sehr geschäftstüchtig. Sagt sie doch glatt, junge Hunde probieren durch Verweigerung, ob sie nicht was Anderes kriegen können. Und nach 'ner Zeit geht das Spiel von vorne los. Ihre Empfehlung: nichts anderes geben als das Trockenfutter, auch keine Leckerlis. VERRÄTERIN!!! Bisher konnte ich die Frau gut leiden, aber jetzt hat sie was gut zu machen.


Nachmittags sind wir am naturbelassenen Elbe-Ufer-Wanderweg in Lauenburg gewandert - ca. 8 km. Und ins Wasser durfte ich auch. Danach hatte ich so großen Hunger, daß ich doch das Trockenfutter verputzen mußte.


kommentieren ohne Google+ Account:

  1. Da stellt sich die Frage, wem es schwerer fällt, dass sie keine Leckerlis mehr kriegt....

    AntwortenLöschen
  2. Hallo

    Ich muss mich Jenny anschließen. Da stellt sich wirklich die Frage wem es schwerer fallen tut. Entweder dir oder deinem Frauchen samt Herrchen. Die Fotos die Frauchen oder Herrchen gemacht haben sind wirklich super geworden. Viele Grüße und einen schönen Abend. Viele Grüße Anni-chan

    AntwortenLöschen