Freitag, 21. Januar 2011

Hanni und Alwin

Heute Morgen beim Spaziergang war's wieder sehr aufregend. Zuerst eine Gruppe Walker aus dem Altersheim - naja, die waren nicht wirklich schnell, aber mitgegangen wäre Flora schon. Ich habe den Eindruck sie würde mit jedem mitgehen. Dann haben wir schon von Weitem eine Frau mit zwei Hunden kommen sehen. Es war Hanni und Alwin, die kannte Flora schon. Da die beiden Frauchen ordentlich was zu klönen hatten, durften alle drei Hunde von der Leine. Das war vielleicht wieder ein Spaß. Hanni  hat zwar ein bißchen geknurrt aber letztendlich doch mit den beiden Junghunden rumgetollt. Ist halt doch zu verführerisch. 
Dann war da noch Nicky - 8 jährig und  schon etwas behäbig - keine Lust zum Toben.

Heute Nachmittag holen wir Uwe von der Arbeit ab und fahren in den Baumarkt. Wir brauchen noch etwas Material für den Zaun neben dem Haus. Wenn er fertig ist kann Flora ohne Aufsicht draußen im Garten spielen, ohne daß wir Angst haben müssen, daß sie weg läuft. Obwohl ich denke, daß sie sich sowieso nicht an Prinz  (im Nachbargarten neben unserer Einfahrt) vorbei traut.



kommentieren ohne Google+ Account:

Kommentar veröffentlichen